Studienergebnisse von Prof. Dr. Bogaschewsky (Universität Würzburg): Einsatz von IT-Tools in Einkauf und Finanzen

Mi, 01/03/2017 - 16:39
Header image: 
Jetzt zum Webinar am 04.04.2017 anmelden.

Text: 

München, 01. März 2017 - Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky ist seit 2001 Leiter des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre und Industriebetriebslehre an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg und war bis letztes Jahr Vorstandsmitglied des Bundesverbands Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME). Als Mitglied der amerikanischen „Production and Operations Management Society (POMS)” und weiterer renommierter, wissenschaftlicher Kreise beteiligt er sich aktiv und weltweit an den Forschungsfeldern Einkauf und Supply Chain Management.

Im kostenfreien Basware-Webinar am 4. April 2017 von 11:00-12:00 Uhr eröffnet Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky Einblicke in aktuelle Studienergebnisse zum Stand der Anwendung von Purchase-to-Pay. Unter dem Titel "Digitalisierung in Einkauf und Finanzen: Status Quo in Deutschland und warum diese Abteilungen zusammenarbeiten sollten" diskutiert Jörg Schramm (Purchase-to-Pay in Kontinentaleuropa) gemeinsam mit Prof. Dr. Bogaschewsky über die derzeitige Praxis und Trends. Interessierte aus dem Einkauf und der Finanzabteilung erhalten so die Möglichkeit, Ihr Unternehmen mit dem deutschen Status Quo zu vergleichen.

 

Termin und Anmeldung:

Das Webinar findet am 4. April 2017 von 11:00-12:00 Uhr statt.
Mehr Infos und Anmeldung >>

Alle Personen, die sich über die Webseite registrieren, erhalten im Nachgang automatisch die Aufzeichnung. Alle Events und Webinare von Basware finden Sie hier auf der Webseite.

 

Über Basware
Basware ist der weltweit führende Anbieter von vernetzten Purchase-to-Pay-Lösungen, e-Invoicing und innovativen Finanzservices. Das globale Handels- und Finanznetzwerk von Basware verbindet Unternehmen in über 100 Ländern. Über das weltweit größte offene Netzwerk können sich Unternehmen jeder Größe einfach verbinden, um unternehmensübergreifende Prozesse vom Einkauf bis zur Bezahlung effizient abzuwickeln. Die Optimierung ihrer Finanzprozesse ermöglicht Unternehmen ein schnelleres Wachstum sowie Produktivitätssteigerungen. Weltweit erzielen kleine und mittelständische Unternehmen sowie Großkonzerne dadurch erhebliche Kosteneinsparungen, flexiblere Zahlungsmodalitäten, höhere Effizienz und engere Lieferantenbeziehungen.
Erfahren Sie mehr auf www.basware.de.

Folgen Sie Basware auf Twitter: @Basware. Treten Sie mit uns in Dialog auf XING, LinkedIn, Facebook sowie in unserem Basware Blog und melden Sie sich zum Newsletter an.


Weitere Informationen
Basware GmbH
Christian Weisbrodt
Willy-Brandt-Allee 2
D-81829 München

Tel: +49 89 427 437 614
Fax: +49 89 3750505 30
E-Mail: christian.weisbrodt@basware.com

http://www.basware.de/

From the Basware Blog
See more blogs

Events

Webinar 20 Jun
See more events & webinars