Basware Network wickelt pro Jahr 80 Millionen Finanztransaktionen ab

Do, 11/09/2014 - 12:44

Text: 

EESPA-Studie zeigt Wachstum der gesamten e-Invoicing-Branche auf

München, 9. September 2014 – Das Business Commerce Network von Basware hat den nächsten Meilenstein erreicht: Pro Jahr wickeln eine Million Unternehmen in 100 Ländern über das Netzwerk mehr als 80 Millionen Finanztransaktionen ab. Somit ist es das größte offene Business-Netzwerk weltweit. Eine kürzlich veröffentlichte Umfrage unter den Mitgliedern der EESPA (European e-Invoicing Service Providers Association) zeigt, dass nicht nur Basware, sondern die gesamte Branche wächst. Die Zahl verarbeiteter e-Invoices stieg im Jahr 2013 um 19 Prozent auf 840 Millionen Stück.

Lode Reyskens, ICT Business Analyst bei Philips, kennt die Vorteile von e-Invoicing und der Zusammenarbeit mit Basware: "Das Basware Network hat Philips dabei unterstützt, die Zusammenarbeit mit Lieferanten zu verbessern sowie die Finanzprozesse zu automatisieren und effizienter zu gestalten. Wir können so jedes internationale Rechnungsformat verarbeiten und e-Invoices schnell an unsere Electronic-Data-Interchange-(EDI)-Partner schicken. Auch der Versand von Papier- oder PDF-Rechnungen ist möglich. Derzeit versenden wir beinahe 500.000 elektronische Rechnungen in ganz Europa – unter anderem in Benelux, Frankreich, Polen, Finnland, Schweden, Norwegen und Dänemark.“

Über Basware
Basware bietet Purchase-to-Pay- und e-Invoicing-Lösungen für Unternehmen jeder Größe an. Damit lassen sich Finanzprozesse automatisieren und flexibel steuern, vom Einkauf bis zur Rechnungsbearbeitung. Das schließt sowohl die Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung als auch den indirekten Einkauf mit ein. Die abteilungs- und unternehmensübergreifenden Prozesse sorgen für einen transparenten Cashflow und eine enge Verzahnung von Lieferanten und Kunden.

Als Plattform für den Austausch von Rechnungen und anderen relevanten Dokumenten dient dabei das Basware Network. Es ist das größte Netzwerk seiner Art und verbindet etwa eine Million Unternehmen in 100 Ländern.

Basware besitzt umfangreiche Branchen- und Prozesskenntnisse und ist so ein leistungsfähiger Berater in diversen Industriezweigen. Der Anbieter stellt seine Lösungen sowohl klassisch lizenzbasiert als auch in Cloud-basierten Modellen zur Verfügung. www.basware.de

https://www.twitter.com/baswareGmbH
https://www.facebook.com/BaswareCorporation
https://www.linkedin.com/company/basware
https://www.xing.com/companies/baswaregmbh
http://www.youtube.com/baswaretv

Weitere Informationen
Basware GmbH
Regina Kloo
Willy-Brandt-Allee 2
D-81829 München
Tel: +49 89 3750505 13
Fax: +49 89 3750505 30
E-Mail: Regina.Kloo@basware.com
http://www.basware.de/

LEWIS PR
Daniel König / Benjamin Gildein
Baierbrunner Straße 15
D-81379 München
Tel: +49 89 173019 -28 / -50
Fax: +49 89 173019 -99
E-Mail: daniel.koenig@lewispr.com / benjamin.gildein@lewispr.com
www.lewispr.de

 

From the Basware Blog
See more blogs