Ihr kostenfreies eBook:
So gehen Sie Ihr Projekt zur Automatisierung der Kreditorenbuchhaltung richtig an

Teilen auf

Die wichtigsten Schritte zur erfolgreichen Automatisierung Ihrer Kreditorenbuchhaltung

Die Rechnungsbearbeitung läuft in vielen Unternehmen immer noch papiergebunden ab. Vom Rechnungseingang bis zur Prüfung und Genehmigung einer Rechnung vergehen dabei leicht mehrere Wochen. Das Resultat: Pünktliche Zahlungen und die Nutzung von Skonti werden verhindert, weil Rechnungen zu lange im Unternehmen zirkulieren. Finanzleitern fehlt darüber hinaus die Übersicht, wann welche Verbindlichkeiten zur Zahlung anstehen und wie viele Rechnungen im Umlauf sind. Wer Durchlaufzeiten verkürzen und den Liquiditätsbedarf seines Unternehmens anhand stets aktueller Zahlen vorhersagen will, ist mit einer elektronischen und weitgehend automatisierten Rechnungsverarbeitung gut beraten.

Wie funktioniert automatisierte Rechnungsbearbeitung?

Das Ziel der Rechnungsautomatisierung ist es, unproduktive Zeitspannen im Kreditorenprozess wesentlich zu verkürzen: Indem ein Abgleich von Rechnungsdaten mit vorhanden Daten im System stattfindet, können die Schritte Kontierung, Prüfung und Freigabe-Workflow weitgehend automatisch erfolgen. Wenn keine Regel greift, können Kreditorenbuchhalter den Workflow manuell steuern. Zeitaufwendige Routinearbeiten, wie das Stempeln, Kopieren, Verteilen und Abtippen von Rechnungen entfallen somit komplett. 

Wie gehen Sie Ihr Projekt zur Automatisierung der Kreditorenbuchhaltung richtig an? 

Welche Überlegungen Sie auf dem Weg zur Modernisierung der Kreditorenbuchhaltung anstellen sollten, haben wir in den folgenden vier Schritten in unserem kostenfreien eBook zusammengefasst: 

  • Prüfen Sie Ihre aktuellen Prozesse anhand eines Fragenkatalogs
  • Checkliste: Was Sie beim Auswahlprozess einer Lösung bedenken sollten
  • Warum Sie für einen durchgängig elektronischen Prozess den Rechnungseingang unbedingt berücksichtigen sollten 
  • Wie Sie weitere Optimierungspotenziale im Gesamtprozess identifizieren

Im eBook erfahren Sie wissenswerte Tipps, wie Sie Ihr Projekt Schritt für Schritt angehen:

Bitte registrieren Sie sich, um Zugang zu allen Inhalten des Knowledge Centers zu haben Registrieren und herunterladen
Herunterladen