Webinar: Wie Sie die häufigsten Betrugsarten durch automatisierte Prozesse vermeiden können

Teilen auf

In einem Bearbeitungsprozess nach klassischer Art geht eine Rechnung buchstäblich durch viele Hände. Reichlich Gelegenheit also, Mittel unbemerkt verschwinden zu lassen. Gängige Formen des Betrugs setzen genau an den Stellen im Prozess an, wo kein automatisierter Abgleich erfolgt.

In unserer Webinar-Aufzeichnung beschreiben wir die häufigsten Betrugsarten im Procure-to-Pay und wie man diese vermeidet. Folgende Themen werden wir behandeln:

  • Die 5 häufigsten Procure-to-Pay-Betrugsfälle und wie die Betrüger dabei vorgehen - die Grundlage zur Erkennung von Betrugsversuchen
  • Die wichtigsten Präventivmaßnahmen für jedes dieser Betrugsvorhaben durch automatisierte Prozesse
  • Wie man Maßnahmen zur Überwachung und Abschreckung von Betrugsvorhaben entwickeln kann
  • Fallbeispiele zur Darstellung der automatisierten Überwachungstechniken